Rainer Wiederstein

"Es ist eine Lust zu Leben!"

Medienpädagogik

In diesem Modul werden neben den fachlich-methodischen vor allem sozialkommunikative Kompetenzen erworben. Im Rahmen des Moduls setzen sich die Lernenden beispielsweise gemeinsam kritisch mit verschiedenen Begriffen (z.B. Mediengewalt und Medienethik) auseinander. Gleichzeitig erfolgt eine Auseinandersetzung mit aktuellen Konzepten und Diskussionsfeldern in der Medienpädagogik. Hierzu ist der Einsatz verschiedener Kommunikations- und Kooperationswerkzeuge erforderlich. Auf diese Weise werden insbesondere die Kooperationsfähigkeit und Medienkompetenz gefördert.

Hier meine Veröffentlichungen in folgenden Lerntakten:

  1. Klassische medienpädagogische Positionen
  2. Medien in der Erlebnisgesellschaft
  3. Mediensozialisation: Identität, Selbstsozialisation, Digital Natives
  4. Mediengewalt
  5. Medienkompetenzförderung
  6. Medienbildung und ihr Verhältnis zur Medienkompten

 

zu 1 (klassische medienpädagogische Positionen):
Berühmte Pädagogen und  Medienwissenschaftler werden aufgefordert, ein Gutachten zur Sendung „Das Dschungelcamp“ zu erstellen.  Es werden angefragt: Ulrich Beer,  Theodor W. Adorno, Neil Postman, Marshall Mc Luhan und Stuart Hall

Hier die Gutachten zum Dschungelcamp aus der Sicht von Neil Postman (von mir, von meinem Kommilitonen Ron Kellermann und unser gemeinsames Werk):
Einzelgutachten von Rainer Wiederstein
Einzelgutachten von Ron Kellermann
Zusammenfassung beider Gutachten Gutachten

zu 2 (Medien in der Erlebnisgesellschaft):
„Mediatisierung“ heißt nicht nur, dass die Menschen immer häufiger mit einer wachsenden Anzahl von Medien umgehen. Medien prägen auch immer stärker die Art und Weise, wie wir arbeiten, kommunizieren, wie wir uns selber in der Gesellschaft wahrnehmen. Dies ist das Thema dieser und der nächsten Lerneinheit.
Diskussionsaufgabe: Eine Gesellschaft von Egoisten
Reflektionsaufgabe: Erlebnisgesellschaft

zu 3 (Mediensozialisation: Identität, Selbstsozialisation, Digital Natives):
Interview mit einem „9.-Klässler“ zum Thema Bildschirmkonsum

zu 4 (Mediengewalt):
Medienpädagogische Analyse des Massakers von Erfurt

http://rainerwiederstein.de/wp-content/uploads/2013/11/mein-Gutachten.pdf
http://rainerwiederstein.de/wp-content/uploads/2013/11/Medienkompetenzförderung.pdf

 zu 5 (Medienkompetenzförderung):
Medienkompetenzförderung – Ein Blick auf die Bildungslandschaft in Deutschland

zu 6 (Medienbildung und ihr Verhältnis zur Medienkomptenz):
Über die Medienkompetenz zur Medienbildung als pädagogische Aufgabe

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.